Schon immer haben Kreuzfahrtschiffe in Singapur angelegt (auch das legendäre ZDF-Traumschiff ging hier schon vor Anker). In Zukunft sollen mehr und grössere Kreuzfahrtschiffe denn je zuvor Singapur anlaufen können:

Das Marina Bay Cruise Centre ist fertiggestellt worden. Die Eröffnungszeremonie soll zwar erst Ende des Jahres stattfinden, in Betrieb gehen soll das neue Terminal aber schon jetzt. Künftig werden auch die grössten Kreuzfahrtriesen der neuen OASIS-Klasse Singapur problemlos anlaufen können.

Bis zu 6.800 Passagiere kann das neue Kreuzfahrtschiffterminal aufnehmen – damit ist Singapur für die Zukunft gerüstet. Die aktuell grössten Kreuzfahrtschiffe könne ca. 6200 Passagiere aufnehmen.

Nach ANgaben des Singapore Tourism Board haben bereits mehrere Kreuzfahrtreedereien angekündigt, Singapur in Zukunft häufiger anzulaufen. Die Zahl der in Singapur ankommenden Passagiere soll sich aktuell etwa 1 Million im Jahr auf 1,5 Millionen im Jahr 2017 erhöhen. So zumindest die Prognosen des Singapore Tourism Board.

Tagged with:

Filed under: Allgemein

Like this post? Subscribe to my RSS feed and get loads more!