smog singapurSingapur im Smog – die Stadt leidet unter der schlimmsten Luftverschmutzung seit 16 Jahren.

Normalerweise hat Singapur eine gute Luftqualität und es atmet sich dort wesentlich besser als beispielsweise im thailändischen Bangkok. Der Autoverkehr hält sich in Grenzen und wird von der Singapurer Regierung streng kontrolliert. der öffentliche Nahverkehr hat eindeutig Vorfahrt. Singapur ist berühmt für seine zahlreichen Grünanlagen und seine ausgedehnten Waldgebiete im Inland und trägt mit Stolz und zu Recht die Bezeichnung „Gartenstadt“. Doch leider liegt Singapur zwar auf einer Insel, doch nicht fernab jeglicher Zivilisation. Beitrag weiterlesen

Pandabären: Sie sind so niedlich - man muß sie einfach mögen.

Lange Monate der Vorbereitungszeit waren nötig, jetzt ist es soweit: Singapur ist eine um eine große Attraktion reicher. Die Volksrepublik China stellt dem südostasiatischen Stadt ein Pandabären-Pärchen als Leihgabe zur Verfügung. Die Pandas Kai Kai und Jia Jia sind eine zehnjährige Leihgabe Chinas und sollen ihre Heimat im neuen Tier-Erlebnispark „River Safari“ finden. Beitrag weiterlesen

photo by: gill_penney

Schon immer haben Kreuzfahrtschiffe in Singapur angelegt (auch das legendäre ZDF-Traumschiff ging hier schon vor Anker). In Zukunft sollen mehr und grössere Kreuzfahrtschiffe denn je zuvor Singapur anlaufen können:

Das Marina Bay Cruise Centre ist fertiggestellt worden. Die Eröffnungszeremonie soll zwar erst Ende des Jahres stattfinden, in Betrieb gehen soll das neue Terminal aber schon jetzt. Künftig werden auch die grössten Kreuzfahrtriesen der neuen OASIS-Klasse Singapur problemlos anlaufen können. Beitrag weiterlesen